Dom- und Kaiserstadt Fritzlar

Startseite fritzlar.de * nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Freizeit > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Unser Dorfzentrum
  • Multifunktionshaus
  • Wanderwege
  • Tanzeplatz


  • Multifunktionshaus Lohne

     

      

     

       

      Theke                                             Küche                                             Küche                                            Kühlraum

     
     

    Parkmöglichkeiten:

    Unterhalb des DGH befindet sich ein Parkplatz mit ausreichend Parkplätzen

     

    Benutzungsbedingungen:

    Benutzungsgebühren: 
    Saal je nach Dauer    
     - bis zu 4 Stunden   31,00 €
     - über 4 Stunden   86,00 €
     Küche   18,50 €
    Theke   12,50 €
    Clubraum   21,50 €
    Nutzung je Vorveranstaltungstag 25 % der Gebühren  
    Feiertage/Vorfeiertage 1,5 fache Benutzungsgebühr  
    Heizungskosten  - pauschal   12,75 €
    Telefon nach Zählerstand (z.Zt. 0,15  /Einheit)  
    Stromverbrauch nach Zählerstand (z. Zt. 0,30  /Kwh)  
    Wasserverbrauch wird z. Zt. nicht berechnet    
    + MWSt. bei Unternehmerveranstaltungen    

     

    Name und Anschrift des Veranstaltungsraumes:

    Multifunktionshaus
    Damenallee 10
    34560 Fritzlar-Lohne

       

    Ansprechpartner für die Vergabe:

    Ansprechpartner für die Vergabe:

    Ortsvorsteherin Margot Sauer, Gudesberger Straße 4, 34560 Fritzlar-Lohne, Tel. 05622-915443 oder 0171-8334884.

     

    Hausmeister:
    Klaus-Dieter Schnee
    Pfarrweg 5
    Tel. 05622-4917 oder 0173-2608375.

    Mail: KD-schnee@t-online.de

     

    Reinigungsdienst:
    Ina Zimmer
    Schmiedeweg 10
    345460 Fritzlar-Lohne
    Tel. 05622-7977837 oder 0172-5871137

     

     

    Reinigung (siehe Merkblatt):
    Nach der Veranstaltung werden vom Benutzer die im Merkblatt aufgeführten Arbeiten erledigt. Die Reinigung und Übergabe hat nach Maßgabe der Ortsvorsteherin, spätestens jedoch bis 12.00 Uhr des der Nutzung folgenden Tages zu erfolgen; nach Samstagveranstaltungen bis Sonntag 14.00 Uhr. Eine evtl. erforderliche Nachreinigung erfolgt auf Kosten des Veranstalters durch die für die MZH zuständige Reinigungskraft. Bei der Reinigung darf kein Hochdruckreiniger eingesetzt werden!

    Abfallbeseitigung:
    Der anfallende Abfall ist vom Veranstalter getrennt zu sammeln und auf seine Kosten zu beseitigen. Müllsäcke können bei der Ortsvorsteherin erworben werden.

    Sonstiges:
    Einstellungen an der Heizungsanlage dürfen nur von der Hauswartin vorgenommen werden!
    Die für die Veranstaltung notwendigen Schlüssel, sowie Übergabe und Abnahme der Räumlichkeitenerfolgt durch die Hauswartin Frau Dlugos.


    Fritzlar-Lohne, den 19.01.2016        gez: Margot Sauer, Ortsvorsteherin



    Weitere Informationen finden Sie hier...

  • Merkblatt
  • Belegeplan

  • Seitenanfang | Sitemap | Aktuelles | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2019 Magistrat der Stadt Fritzlar